Was steht an?

Grandiose Panarama-Tour hoch über dem Salzachtal

Kurzbericht:
Es war eine ausgesprochen anspruchsvolle und schöne Tour, auch das Wetter spielte mit. Mit 9 ° war es in der Früh zwar etwas frisch aber Mittag wurde es wärmer und am Kienerhaus saßen wir bei Sonnenschein und lauschigen 17° bei Windstille im Freien. 

Die ersten 4 Km bis Urreiting waren noch flach, dann begann der gut 12 km lange Aufstieg, zunächst auf Asphalt und dann auf Schotter. Die grandiosen Ausblicke auf das Salzachtal entschädigten aber für die Anstrengungen. Der Abstecher zum Kienerhaus wurde dann noch einmal heftig. Schnee und das einsetzende Tauwetter machten den ansonsten schönen Forstweg matschig und noch anstrengender als er von der Steilheit ohnedies schon war.

Nach gutem Essen ging es zunächst den steilen Weg wieder zurück um dann in einen gut befahrbaren Wanderweg einzubiegen der sich zunächst auf und ab durch den Wald schlängelte. Dann wurde es wieder steil, diesmal nach unten bis zur Hahnbaum-Alm, bis auf 2 kurze Stücke aber alles fahrbar. Nachdem die Alm geschlossen hatte fuhren noch zur nahegelegen „Vogei Hüttn“ um uns mit Kaffee und Kuchen zu belohnen.

So gestärkt war die restliche Strecke, zuerst durch ein Weidegebiet in dem einige Gatter zu passieren waren und dann eine Asphaltstraße, nur noch ein Klacks.

Daten: 3:13h Fz, 33,3 km, 1.458 hm, 4 TN ( 3 EB u. 1 NB, die Accus waren fast am Ende)
Führung: Franz Mitterrmayr

Hier einige Bilder:

Radclub Liefering

Obmann Alfred Stangassinger
Grafenweg 6
5020 Salzburg

 

Zweigverein des Lieferinger SV
Vereinsregister: BPD Salzburg
ZVR-Zahl: 658702002

Logo der Sportunion

Bankverbindung

Raiffeisenbank Liefering
Kto.-Nr. 78279
BLZ:     35034

 

IBAN: AT513503400000078279
BIC: RVSAAT2S034